Start der EXPO2020 in Dubai mit omoa als Partner!

Start > Blog > Start der EXPO2020 in Dubai mit omoa als Partner

Fast ein Jahr später als ursprünglich geplant wurde die Weltausstellung in Dubai mit den drei Expo-Themen Chancen, Mobilität und Nachhaltigkeit am 01.10.2021 offiziell eröffnet.

Drei Tage später, und damit pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit am 03.Oktober, öffnete auch das Baden-Württemberg Haus seine Tore. Die feierliche Banddurchschneidung erfolgt u. a. im Beisein der baden-württembergischen Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut sowie omoa-Geschäftsführer Michael Klas.

In den kommenden sechs Monaten soll der Landespavillon mit mehr als 40 Innovationsprojekten, aber auch vielseitigen kulturellen Darbietungen Besucherinnen und Besucher neugierig auf Baden-Württemberg machen.

„Das Motto – Feel the Spirit of Innovation – passt perfekt zu unserem Geschäftsmodell sowie unseren Produkten und Lösungen für die technische und architektonische Beleuchtung“, sagt omoa-Geschäftsführer Michael Klas. So wurde die Beleuchtungsanlage für den Pavillon inklusive Steuerung und Lichtmanagement von den omoa-Experten gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO geplant, entwickelt und umgesetzt.

Als Bronze-Partner des Baden-Württemberg Hauses präsentiert omoa innovative B2B-Beleuchtungslösungen „live im Einsatz“ und in außergewöhnlicher Atmosphäre auf der Expo2020 in Dubai.

Erste Eindrücke des Baden-Württemberg Hauses auf der EXPO2020